Der Teletext im Ersten

Nutzen Sie bitte zur bestmöglichen Audio-Ausgabe die Screenreader-optimierte Version unseres ARD-Textes.

Bei dieser Bildschirmgröße können wir den klassischen ARD Text nicht anzeigen.
Wir empfehlen Ihnen daher die Mobilversion von ARD Text.

Zur Mobilversion

      Nachrichten Wirtschaft 
Banker-Boni: EU setzt sich durch       
                                       
Im Streit mit der EU über die Begren-  
zung von Banker-Boni gibt sich Großbri-
tannien geschlagen. Finanzminister     
George Osborne kündigte an, eine Klage 
vor dem Europäischen Gerichtshof (EuGH)
zurückzuziehen. Er werde keine Steuer- 
gelder für eine Klage ausgeben, die    
wahrscheinlich erfolglos sein werde.   
                                       
Die EU hatte als Konsequenz aus der Fi-
nanzkrise beschlossen, dass die Boni   
künftig nicht höher sein dürfen als das
Festgehalt. Wenn die Aktionäre der Bank
zustimmen, darf die Sondervergütung ma-
ximal das Doppelte erreichen. Die Bri- 
ten waren damit nicht einverstanden.   
DIHK warnt vor neuen Bahnstreiks... 131

Unterseite

1/1
1 2 3 Rot
4 5 6 Grün
7 8 9 Gelb
0 Blau