Der Teletext im Ersten

Nutzen Sie bitte zur bestmöglichen Audio-Ausgabe die textbasierte Mobilversion unseres ARD-Textes.

Bei dieser Bildschirmgröße können wir den klassischen ARD Text nicht anzeigen.
Wir empfehlen Ihnen daher die Mobilversion von ARD Text.

PS. Am besten dann gleich ein Lesezeichen für die Mobilversion setzen - dann geht's beim nächsten Mal schneller.

Zur Mobilversion

      Nachrichten tagesschau 
No Spy:Merkel weist Kritik zurück      
                                       
Kanzlerin Merkel hat Vorwürfe zurückge-
wiesen, das Kanzleramt habe im Zusam-  
menhang über ein geplantes No-Spy-Ab-  
kommen mit den USA gelogen.            
                                       
Es habe zwischen den USA und Deutsch-  
land Gespräche gegeben, "die es möglich
erscheinen ließen, ein solches Abkommen
zu vereinbaren", sagte Merkel der "SZ".
                                       
Nach ARD-Recherchen wusste die Bundes- 
regierung seit dem 7. August 2013, dass
es keine Zusage für ein No-Spy-Abkommen
gab. Der damalige Kanzleramtsminister  
Pofalla hatte noch am 12. August ver-  
kündet, die USA hätten dies angeboten. 
101 <<                            > 110
Lorem ipsum dolor sit amet

Unterseite

1/1
1 2 3 Rot
4 5 6 Grün
7 8 9 Gelb
0 Blau