Der Teletext im Ersten

Nutzen Sie bitte zur bestmöglichen Audio-Ausgabe die textbasierte Mobilversion unseres ARD-Textes.

Bei dieser Bildschirmgröße können wir den klassischen ARD Text nicht anzeigen.
Wir empfehlen Ihnen daher die Mobilversion von ARD Text.

PS. Am besten dann gleich ein Lesezeichen für die Mobilversion setzen - dann geht's beim nächsten Mal schneller.

Zur Mobilversion

     tagesschau: Nachrichten 
Dresden: Schreiben war Fälschung       
                                       
Nach den Anschlägen in Dresden war ein 
Bekennerschreiben aufgetaucht. Nun     
teilte die Generalstaatsanwaltschaft   
mit, es sei eine Fälschung.            
                                       
Zu diesem Ergebnis seien Spezialisten  
gekommen, teilte ein Sprecher auf An-  
frage von tagesschau.de mit.           
                                       
Sachsens Innenminister Ulbig hatte von 
dem  Schreiben berichtet, das auf einer
Internetseite veröffentlicht worden    
war. Danach sollte "Antifa Dresden" die
Anschläge auf ein Kongresszentrum und  
eine Moschee verübt haben. Die Gruppe  
wies dies jedoch zurück.               
101 <<                            > 111
Lorem ipsum dolor sit amet

Unterseite

1/1
1 2 3 Rot
4 5 6 Grün
7 8 9 Gelb
0 Blau