Der Teletext im Ersten

Nutzen Sie bitte zur bestmöglichen Audio-Ausgabe die textbasierte Mobilversion unseres ARD-Textes.

Bei dieser Bildschirmgröße können wir den klassischen ARD Text nicht anzeigen.
Wir empfehlen Ihnen daher die Mobilversion von ARD Text.

Zur Mobilversion

      Hintergrund tagesschau 
Porträt: Richard von Weizsäcker (1)    
                                       
Richard von Weizsäcker war bis zu sei- 
nem Tod eine politische Autorität weit 
über Deutschland hinaus. Er verkörperte
nach Weltkrieg und Holocaust wie kaum  
ein anderer das geläuterte, weltoffene 
Deutschland.                           
                                       
Deutsches Staatsoberhaupt war er von   
1984 bis 1994. Als ein Markstein seiner
Amtszeit gilt seine Rede zum 40. Jah-  
restag des Kriegsendes 1985. Darin     
setzte er sich ohne Beschönigung mit   
den deutschen Verbrechen der Nazi-Zeit 
auseinander. Er bezeichnete den Tag des
Kriegsendes und den Zusammenbruch des  
Nazi-Regimes als "Tag der Befreiung".  
101 <<           1/4             mehr >

Unterseite

1/4
1 2 3 Rot
4 5 6 Grün
7 8 9 Gelb
0 Blau