Der Teletext im Ersten

Nutzen Sie bitte zur bestmöglichen Audio-Ausgabe die textbasierte Mobilversion unseres ARD-Textes.

Bei dieser Bildschirmgröße können wir den klassischen ARD Text nicht anzeigen.
Wir empfehlen Ihnen daher die Mobilversion von ARD Text.

PS. Am besten dann gleich ein Lesezeichen für die Mobilversion setzen - dann geht's beim nächsten Mal schneller.

Zur Mobilversion

      Hintergrund tagesschau 
Huthi-Rebellen im Jemen (1)            
                                       
Die Huthis sind ein schiitischer Volks-
stamm aus dem Nordjemen. Erste Kampf-  
truppen der Huthis bildeten sich im Zu-
ge des Bürgerkriegs 1994. Der Konflikt 
zwischen Huthi-Rebellen und der Regie- 
rung entwickelte sich 2004, als sich   
die Miliz wegen separatistischer Be-   
strebungen mit der Führung überwarf.   
                                       
Von 2004 bis 2010 lieferten sich Huthis
und die Armee schwere Kämpfe. Mehr als 
100.000 Menschen wurden in die Flucht  
getrieben. Als der Arabische Frühling  
2011 den Jemen erfasste, schlossen sich
die Huthis der Protestbewegung an und  
etablierten sich als politische Kraft. 
101 <<           1/3             mehr >
Lorem ipsum dolor sit amet

Unterseite

1/3
1 2 3 Rot
4 5 6 Grün
7 8 9 Gelb
0 Blau