Der Teletext im Ersten

Nutzen Sie bitte zur bestmöglichen Audio-Ausgabe die textbasierte Mobilversion unseres ARD-Textes.

Bei dieser Bildschirmgröße können wir den klassischen ARD Text nicht anzeigen.
Wir empfehlen Ihnen daher die Mobilversion von ARD Text.

PS. Am besten dann gleich ein Lesezeichen für die Mobilversion setzen - dann geht's beim nächsten Mal schneller.

Zur Mobilversion

      Hintergrund tagesschau 
Die gesetzliche Frauenquote (1)        
                                       
Vom kommenden Jahr an tritt die gesetz-
liche Frauenquote in Kraft. Wer ist be-
troffen, was ändert sich? Die wichtigs-
ten Fragen und Antworten.              
                                       
Was ändert sich für die Großunterneh-  
men?                                   
                                       
In den Aufsichtsräten müssen künftig   
mindestens 30 Prozent Frauen sitzen.   
Diese Quote gilt von 2016 an für alle  
Neubesetzungen. Findet ein solches Un- 
ternehmen für einen frei werdenden Pos-
ten im Aufsichtsrat keine Frau, bleibt 
der Stuhl zur Strafe unbesetzt.        
                                       
101 <<           1/3             mehr >
Lorem ipsum dolor sit amet

Unterseite

1/3
1 2 3 Rot
4 5 6 Grün
7 8 9 Gelb
0 Blau