Der Teletext im Ersten

Nutzen Sie bitte zur bestmöglichen Audio-Ausgabe die textbasierte Mobilversion unseres ARD-Textes.

Bei dieser Bildschirmgröße können wir den klassischen ARD Text nicht anzeigen.
Wir empfehlen Ihnen daher die Mobilversion von ARD Text.

PS. Am besten dann gleich ein Lesezeichen für die Mobilversion setzen - dann geht's beim nächsten Mal schneller.

Zur Mobilversion

      Nachrichten Wirtschaft 
USA: Bosch akzeptiert Strafzahlung     
                                       
Der deutsche Technologiekonzern Bosch  
hat sich in einem Kartellverfahren in  
den USA illegaler Preisabsprachen für  
schuldig erklärt und muss deshalb eine 
Strafe zahlen. Wie das US-Justizminis- 
terium mitteilte, akzeptierte der deut-
sche Konzern eine Strafe von 57,8 Mio. 
Dollar, umgerechnet 53,3 Mio. Euro.    
                                       
                                       
Bosch habe u.a.Zündkerzen und Anlasser 
zu überhöhten Preisen an Autokonzerne  
und den Motorgerätehersteller Stihl    
verkauft. Die Vorwürfe gegen Bosch sind
Teil einer seit Jahren laufenden Unter-
suchung. Bislang bekannten sich den An-
Nach Verdi streikt auch die DPV.... 131
Lorem ipsum dolor sit amet

Unterseite

1/1
1 2 3 Rot
4 5 6 Grün
7 8 9 Gelb
0 Blau