Der Teletext im Ersten

Nutzen Sie bitte zur bestmöglichen Audio-Ausgabe die textbasierte Mobilversion unseres ARD-Textes.

Bei dieser Bildschirmgröße können wir den klassischen ARD Text nicht anzeigen.
Wir empfehlen Ihnen daher die Mobilversion von ARD Text.

PS. Am besten dann gleich ein Lesezeichen für die Mobilversion setzen - dann geht's beim nächsten Mal schneller.

Zur Mobilversion

     Wirtschaft: Nachrichten 
Dieselgate: Nächste Razzia bei Audi    
                                       
Im Dieselskandal bei der VW-Tochter    
Audi hat die Staatsanwaltschaft München
Wohnungen und Büros von weiteren Be-   
schuldigten durchsucht. Betroffen seien
auch zwei ehemalige Vorstände von Audi,
teilte die Staatsanwaltschaft mit.     
                                       
Es bestehe der Verdacht, dass die Be-  
schuldigten mitverantwortlich dafür    
gewesen seien, einen wesentlichen Teil 
der mit manipulierten Dieselmotoren    
ausgestatteten Fahrzeuge auf den Markt 
zu bringen, hieß es. Aktuelle Mitglie- 
der des Audi-Vorstands seien aber nach 
wie vor nicht unter den Beschuldigten. 
                                       
"Euphorie-Bremse": ifo-Index sinkt. 131
Lorem ipsum dolor sit amet

Unterseite

1/1
1 2 3 Rot
4 5 6 Grün
7 8 9 Gelb
0 Blau