Der Teletext im Ersten

Nutzen Sie bitte zur bestmöglichen Audio-Ausgabe die textbasierte Mobilversion unseres ARD-Textes.

Bei dieser Bildschirmgröße können wir den klassischen ARD Text nicht anzeigen.
Wir empfehlen Ihnen daher die Mobilversion von ARD Text.

PS. Am besten dann gleich ein Lesezeichen für die Mobilversion setzen - dann geht's beim nächsten Mal schneller.

Zur Mobilversion

     Wirtschaft: Nachrichten 
Ifo: US-Zölle würden BIP senken        
                                       
US-Autozölle drohen laut einer Studie  
des Münchner Ifo-Instituts Deutschland 
besonders hart zu treffen. Das Brutto- 
inlandsprodukt (BIP) würde um etwa 5   
Milliarden Euro niedriger liegen als   
ohne neue Handelsschranken, sagte Ifo- 
Außenhandelsexperte Gabriel Felbermayr.
Das seien 0,16 Prozent des deutschen   
BIP: "Kein Land hätte höhere absolute  
Verluste durch einen solchen Zoll zu   
befürchten als Deutschland."           
                                       
US-Präsident Donald Trump droht im     
Handelsstreit mit der EU und anderen   
großen Wirtschaftsräumen mit Import-   
zöllen auf Autos.                      
China sagt weitere Marktöffnung zu. 132
Lorem ipsum dolor sit amet

Unterseite

1/1
1 2 3 Rot
4 5 6 Grün
7 8 9 Gelb
0 Blau