Der Teletext im Ersten

Nutzen Sie bitte zur bestmöglichen Audio-Ausgabe die Screenreader-optimierte Version unseres ARD-Textes.

Bei dieser Bildschirmgröße können wir den klassischen ARD Text nicht anzeigen.
Wir empfehlen Ihnen daher die Mobilversion von ARD Text.

Zur Mobilversion

      Nachrichten Wirtschaft 
Verdi setzt Streiks bei Amazon fort    
                                       
Im Tarifstreit beim weltgrößten Ver-   
sandhändler Amazon weitet die Gewerk-  
schaft Verdi ihre Streiks aus und klagt
gegen die Sonntagsarbeit an einigen    
Standorten. Auch in den Logistikzentren
Bad Hersfeld, Leipzig und Rheinberg    
sollen die Beschäftigten bis Heilig-   
abend die Arbeit niederlegen, erklärte 
die Gewerkschaft.                      
                                       
In Graben/Bayern hatten die Beschäftig-
ten bereits am Mittwoch entschieden,   
bis zum 24.Dezember weiter zu streiken.
In Werne/NRW sollen die Streiks dagegen
am Samstag nach der Spätschicht enden. 
                                       
Verbraucherstimmung hellt sich auf. 133

Unterseite

1/1
1 2 3 Rot
4 5 6 Grün
7 8 9 Gelb
0 Blau