Der Teletext im Ersten

Nutzen Sie bitte zur bestmöglichen Audio-Ausgabe die Screenreader-optimierte Version unseres ARD-Textes.

Bei dieser Bildschirmgröße können wir den klassischen ARD Text nicht anzeigen.
Wir empfehlen Ihnen daher die Mobilversion von ARD Text.

Zur Mobilversion

      Nachrichten Wirtschaft 
Fiat Chrysler ruft Autos zurück        
                                       
Der Autokonzern Fiat Chrysler startet  
wegen Airbag-Problemen des japanischen 
Zulieferers Takata eine Rückrufaktion. 
Insgesamt sollen weltweit etwa 3,3 Mil-
lionen ältere Modelle in die Werkstät- 
ten beordert werden, teilte Chrysler   
mit. Airbags auf der Fahrerseite sollen
ausgewechselt werden.                  
                                       
Der japanische Autozulieferer Takata   
stellt weltweit jeden fünften Airbag   
her. Die eigentlich zur Sicherheit ein-
gebauten Luftkissen können allerdings  
bei einem Unfall, teilweise auch ohne  
Aufprall, explodieren, so dass heiße   
Metallteile umherfliegen.              
Otto bremst den Expansionskurs..... 133

Unterseite

1/1
1 2 3 Rot
4 5 6 Grün
7 8 9 Gelb
0 Blau