Der Teletext im Ersten

Nutzen Sie bitte zur bestmöglichen Audio-Ausgabe die textbasierte Mobilversion unseres ARD-Textes.

Bei dieser Bildschirmgröße können wir den klassischen ARD Text nicht anzeigen.
Wir empfehlen Ihnen daher die Mobilversion von ARD Text.

PS. Am besten dann gleich ein Lesezeichen für die Mobilversion setzen - dann geht's beim nächsten Mal schneller.

Zur Mobilversion

     Wirtschaft: Nachrichten 
Uber geht Belästigungsvorwurf nach     
                                       
Uber-Chef Travis Kalanick lässt Vorwür-
fe der sexuellen Belästigung in seinem 
Unternehmen prüfen. Er habe die Perso- 
nalabteilung mit einer Untersuchung    
beauftragt, teilte der Chef des Fahr-  
tenvermittlers mit.                    
                                       
Eine frühere Mitarbeiterin hatte be-   
klagt, während ihrer Zeit bei Uber von 
ihrem Vorgesetzten sexuell belästigt,  
von der Personalabteilung aber nicht   
unterstützt worden zu sein. Dort sei   
ihr mitgeteilt worden, dass dies die   
ersten Vorwürfe gegen ihren Chef seien 
und es Vorbehalte gebe, einen Leis-    
tungsträger wie ihn zu bestrafen.      
Heinz zieht Unilever-Offerte zurück 134
Lorem ipsum dolor sit amet

Unterseite

1/1
1 2 3 Rot
4 5 6 Grün
7 8 9 Gelb
0 Blau