Der Teletext im Ersten

Nutzen Sie bitte zur bestmöglichen Audio-Ausgabe die textbasierte Mobilversion unseres ARD-Textes.

Bei dieser Bildschirmgröße können wir den klassischen ARD Text nicht anzeigen.
Wir empfehlen Ihnen daher die Mobilversion von ARD Text.

PS. Am besten dann gleich ein Lesezeichen für die Mobilversion setzen - dann geht's beim nächsten Mal schneller.

Zur Mobilversion

     Wirtschaft: Nachrichten 
Eurowings künftig auch in München?     
                                       
Die Lufthansa liebäugelt mit einem     
Start ihrer Billigtochter Eurowings am 
Drehkreuz München. "Wir reden intern   
darüber", sagte der für Eurowings zu-  
ständige Konzernvorstand Karl Ulrich   
Garnadt der "Wirtschaftswoche". "Für   
2017 ist das eine Option." Derzeit gebe
es noch nicht genügend Flugzeuge dafür,
"aber das ist im nächsten Jahr anders."
                                       
Für Deutschlands größte Airline wäre es
eine neue Strategie. Denn bisher waren 
Eurowings-Maschinen vor allem an klei- 
neren Flughäfen im Einsatz und weniger 
an großen Airports wie Frankfurt und   
München.                               
Maschinenbau hält an Prognose fest. 135
Lorem ipsum dolor sit amet

Unterseite

1/1
1 2 3 Rot
4 5 6 Grün
7 8 9 Gelb
0 Blau