Der Teletext im Ersten

Nutzen Sie bitte zur bestmöglichen Audio-Ausgabe die textbasierte Mobilversion unseres ARD-Textes.

Bei dieser Bildschirmgröße können wir den klassischen ARD Text nicht anzeigen.
Wir empfehlen Ihnen daher die Mobilversion von ARD Text.

PS. Am besten dann gleich ein Lesezeichen für die Mobilversion setzen - dann geht's beim nächsten Mal schneller.

Zur Mobilversion

     Wirtschaft: Nachrichten 
Uniper-Mitarbeiter besorgt             
                                       
Unter den Mitarbeitern des Energiekon- 
zerns Uniper wächst die Sorge vor einer
feindlichen Übernahme durch den finni- 
schen Konkurrenten Fortum. Konzernbe-  
triebsratschef Seegatz äußerte sich    
kritisch zu den Überlegungen von E.ON, 
den verbliebenen Uniper-Anteil von 47 %
an Fortum zu verkaufen.                
                                       
"Dieser unerwartete Vorschlag kam für  
die Vertreter der Arbeitnehmer aus     
heiterem Himmel", hieß es. Uniper habe 
eine Erfolgsgeschichte hingelegt. Der  
Konzern sei für eine sichere Energie-  
versorgung in Deutschland wichtig und  
könne weiter erfolgreich sein.         
Neuer Milliarden-Auftrag für Boeing 137
Lorem ipsum dolor sit amet

Unterseite

1/1
1 2 3 Rot
4 5 6 Grün
7 8 9 Gelb
0 Blau