Der Teletext im Ersten

Nutzen Sie bitte zur bestmöglichen Audio-Ausgabe die Screenreader-optimierte Version unseres ARD-Textes.

Bei dieser Bildschirmgröße können wir den klassischen ARD Text nicht anzeigen.
Wir empfehlen Ihnen daher die Mobilversion von ARD Text.

Zur Mobilversion

      Nachrichten Wirtschaft 
Neue Opel-Arbeitsplätze in Eisenach    
                                       
Opel will mit der Wiedereinführung der 
dritten Schicht im kommenden Jahr mehr 
als 400 neue Arbeitsplätze in seinem   
Werk in Eisenach schaffen. Das kündigte
Opel-Chef Karl-Thomas Neumann beim Se- 
rienstart des neuen Kleinwagens Corsa  
an. Mit dessen fünfter Generation will 
der Autobauer Marktanteile gewinnen.   
                                       
In dem 1992 eröffneten Thüringer Monta-
gewerk beschäftigt Opel derzeit rund   
1600 Menschen. Sie bauen neben dem Cor-
sa auch das kleine Stadtauto Adam in   
zwei Varianten. Es soll nach Angaben   
von Neumann zu einer Produktfamilie mit
einer Sportvariante ausgebaut werden.  
"Grüne" Wirtschaft wächst weiter... 137

Unterseite

1/1
1 2 3 Rot
4 5 6 Grün
7 8 9 Gelb
0 Blau