Der Teletext im Ersten

Nutzen Sie bitte zur bestmöglichen Audio-Ausgabe die textbasierte Mobilversion unseres ARD-Textes.

Bei dieser Bildschirmgröße können wir den klassischen ARD Text nicht anzeigen.
Wir empfehlen Ihnen daher die Mobilversion von ARD Text.

PS. Am besten dann gleich ein Lesezeichen für die Mobilversion setzen - dann geht's beim nächsten Mal schneller.

Zur Mobilversion

     Wirtschaft: Nachrichten 
Südkorea: VW-Manager in Haft           
                                       
Im Zuge der Ermittlungen zum VW-Abgas- 
skandal ist in Südkorea ein Manager der
örtlichen Niederlassung des Autobauers 
verhaftet worden. Die südkoreanischen  
Ermittler werfen dem Manager von Audi  
Volkswagen Korea vor, unter anderem    
Dokumente zu Emissionswerten gefälscht 
zu haben, wie die Agentur Yonhap be-   
richtete. Das Bezirksgericht in Seoul  
hat demnach Haftbefehl erlassen.       
                                       
Das Unternehmen soll Dokumente über    
Emissionsdaten, Kraftstoffverbrauch und
Lärmtests geschönt haben, um so die    
Zulassung von Importautos zu erlangen. 
                                       
Henkel kauft in den USA zu......... 139
Lorem ipsum dolor sit amet

Unterseite

1/1
1 2 3 Rot
4 5 6 Grün
7 8 9 Gelb
0 Blau