Der Teletext im Ersten

Nutzen Sie bitte zur bestmöglichen Audio-Ausgabe die textbasierte Mobilversion unseres ARD-Textes.

Bei dieser Bildschirmgröße können wir den klassischen ARD Text nicht anzeigen.
Wir empfehlen Ihnen daher die Mobilversion von ARD Text.

PS. Am besten dann gleich ein Lesezeichen für die Mobilversion setzen - dann geht's beim nächsten Mal schneller.

Zur Mobilversion

     Wirtschaft: Nachrichten 
Großfusion: Essilor und Luxottica      
                                       
Am Brillenmarkt bahnt sich eine Groß-  
fusion an. Der französische Brillen-   
gläser-Weltmarktführer Essilor und der 
italienische Brillenproduzent Luxottica
mit den Marken Ray-Ban und Oakley wol- 
len sich zusammenschließen, wie beide  
Unternehmen mitteilten. Essilor und    
Luxottica erwarten mittelfristig Syner-
gieeffekte von zwischen 400 und 600    
Millionen Euro.                        
                                       
Beide Unternehmen würden sich sehr gut 
ergänzen, sagte Essilor-Chef Hubert    
Sagnieres und schloss Werksschließungen
zugleich nicht aus. Der Fusion müssen  
noch die Wettbewerbsbehörden zustimmen.
Griechische Bahn wird verkauft..... 139
Lorem ipsum dolor sit amet

Unterseite

1/1
1 2 3 Rot
4 5 6 Grün
7 8 9 Gelb
0 Blau