Der Teletext im Ersten

Nutzen Sie bitte zur bestmöglichen Audio-Ausgabe die Screenreader-optimierte Version unseres ARD-Textes.

Bei dieser Bildschirmgröße können wir den klassischen ARD Text nicht anzeigen.
Wir empfehlen Ihnen daher die Mobilversion von ARD Text.

Zur Mobilversion

  Nachrichten Aus aller Welt 
A7 nach Unfall gesperrt                
                                       
Nach dem Unfall eines Gefahrguttrans-  
transporters ist die A7 bei Göttingen  
in Niedersachsen auf unbestimmte Zeit  
in beide Richtungen gesperrt. Die Auto-
bahn ist eine der wichtigsten Nord-Süd-
Achsen in Deutschland. "Wir können der-
zeit nicht sagen, wie lange die Strecke
noch dicht sein wird", sagte ein Spre- 
cher der Polizei in Göttingen.         
                                       
Derzeit laufe noch immer die Bergung   
des verunglückten Lasters, danach müsse
die Fahrbahndecke genau untersucht wer-
den. Bei dem Unfall war ein Mensch ums 
Lebens gekommen. Auch die nahe ICE-    
Trasse der Bahn wurde gesperrt.        
Familientragödie: Mutter verhaftet. 141

Unterseite

1/1
1 2 3 Rot
4 5 6 Grün
7 8 9 Gelb
0 Blau