Der Teletext im Ersten

Nutzen Sie bitte zur bestmöglichen Audio-Ausgabe die textbasierte Mobilversion unseres ARD-Textes.

Bei dieser Bildschirmgröße können wir den klassischen ARD Text nicht anzeigen.
Wir empfehlen Ihnen daher die Mobilversion von ARD Text.

PS. Am besten dann gleich ein Lesezeichen für die Mobilversion setzen - dann geht's beim nächsten Mal schneller.

Zur Mobilversion

 Aus aller Welt: Nachrichten 
Tiergarten-Mord: Lebenslange Haft      
                                       
Knapp zehn Monate nach dem gewaltsamen 
Tod einer Kunsthistorikerin im Berliner
Tiergarten ist ein 18-Jähriger wegen   
Mordes zu lebenslanger Haft verurteilt 
worden. Das Landgericht Berlin sah es  
als erwiesen an, dass der aus Tsche-   
tschenien stammende Mann die 60-Jährige
im September 2017 auf ihrem Heimweg    
erdrosselte und ausraubte.             
                                       
Das Gericht wandte bei dem Heranwach-  
senden nicht das mildere Jugendstraf-  
recht an. Der Verurteilte ist vorbe-   
straft. Wegen Raubes saß er bereits in 
Haft. Der russische Staatsangehörige   
sollte eigentlich abgeschoben werden.  
Wuppertal: Gasleitung manipuliert?. 141
Lorem ipsum dolor sit amet

Unterseite

1/1
1 2 3 Rot
4 5 6 Grün
7 8 9 Gelb
0 Blau