Der Teletext im Ersten

Nutzen Sie bitte zur bestmöglichen Audio-Ausgabe die textbasierte Mobilversion unseres ARD-Textes.

Bei dieser Bildschirmgröße können wir den klassischen ARD Text nicht anzeigen.
Wir empfehlen Ihnen daher die Mobilversion von ARD Text.

PS. Am besten dann gleich ein Lesezeichen für die Mobilversion setzen - dann geht's beim nächsten Mal schneller.

Zur Mobilversion

 Aus aller Welt: Nachrichten 
Kettensägen-Angriff in Schaffhausen    
                                       
Die Schweizer Polizei hat nach einem   
Kettensägen-Angriff mit fünf Verletzten
in Schaffhausen eine Großfahndung nach 
dem Verdächtigen eingeleitet. Der über 
50-Jährige stürmte am Vormittag das Bü-
ro einer Krankenkasse und griff mehrere
Menschen mit der Kettensäge an. Dabei  
verletzte er einen Mitarbeiter der     
Krankenkasse CSS schwer, vier weitere  
Personen wurden leicht verletzt, wie   
die Polizei mitteilte.                 
                                       
Das Motiv ist unklar, ein Terrorakt    
wurde aber ausgeschlossen. Deutsche Be-
amte unterstützen die Fahndung nach dem
Mann, der Waffen bei sich tragen könnte
Streit um todkrankes Baby beigelegt 141
Lorem ipsum dolor sit amet

Unterseite

1/1
1 2 3 Rot
4 5 6 Grün
7 8 9 Gelb
0 Blau