Der Teletext im Ersten

Nutzen Sie bitte zur bestmöglichen Audio-Ausgabe die textbasierte Mobilversion unseres ARD-Textes.

Bei dieser Bildschirmgröße können wir den klassischen ARD Text nicht anzeigen.
Wir empfehlen Ihnen daher die Mobilversion von ARD Text.

PS. Am besten dann gleich ein Lesezeichen für die Mobilversion setzen - dann geht's beim nächsten Mal schneller.

Zur Mobilversion

 Aus aller Welt: Nachrichten 
US-Linienflug nach Kuba                
                                       
Erstmals seit über 50 Jahren ist ein   
regulärer Passagierflug aus den USA in 
Kuba gelandet. Nach etwas mehr als ei- 
ner Stunde Flugzeit erreichte die Ma-  
schine der Airline Jet Blue aus Fort   
Lauderdale die Stadt Santa Clara auf   
der Insel. An Bord des Airbus A320 wa- 
ren neben dem Airline-Chef Robin Hayes 
auch US-Verkehrsminister Anthony Foxx. 
                                       
Die Freigabe kommerzieller Linienflüge 
ist eine der sichtbarsten Veränderungen
in der Annäherung der früheren Erzfein-
de unter US-Präsident Barack Obama. Das
US-Verkehrsministerium gestattete sechs
Airlines 110 Flüge am Tag nach Kuba.   
Frankfurt: Airport-Terminal geräumt 141
Lorem ipsum dolor sit amet

Unterseite

1/1
1 2 3 Rot
4 5 6 Grün
7 8 9 Gelb
0 Blau