Der Teletext im Ersten

Nutzen Sie bitte zur bestmöglichen Audio-Ausgabe die textbasierte Mobilversion unseres ARD-Textes.

Bei dieser Bildschirmgröße können wir den klassischen ARD Text nicht anzeigen.
Wir empfehlen Ihnen daher die Mobilversion von ARD Text.

PS. Am besten dann gleich ein Lesezeichen für die Mobilversion setzen - dann geht's beim nächsten Mal schneller.

Zur Mobilversion

 Aus aller Welt: Nachrichten 
Schweres Busunglück in Nordkorea       
                                       
Bei einem schweren Busunglück in Nord- 
korea sind nach Angaben des chinesi-   
schen Außenministeriums 32 Touristen   
aus China und vier Nordkoreaner ums Le-
ben gekommen. Der Unfall habe sich am  
Sonntag südlich der Hauptstadt Pjöng-  
jang ereignet, teilte Ministeriumsspre-
cher Lu Kang mit. Weitere Angaben mach-
te er nicht.                           
                                       
Fernsehbilder des chinesischen Staats- 
senders CCTV zeigten Trümmer eines Bus-
ses, im Dunkeln und bei Regen. Ret-    
tungskräfte waren vor Ort. Die Straßen 
in Nordkorea sind in einem überwiegend 
schlechten Zustand.                    
Mont-Saint-Michel: Festnahme....... 141
Lorem ipsum dolor sit amet

Unterseite

1/1
1 2 3 Rot
4 5 6 Grün
7 8 9 Gelb
0 Blau