Der Teletext im Ersten

Nutzen Sie bitte zur bestmöglichen Audio-Ausgabe die textbasierte Mobilversion unseres ARD-Textes.

Bei dieser Bildschirmgröße können wir den klassischen ARD Text nicht anzeigen.
Wir empfehlen Ihnen daher die Mobilversion von ARD Text.

PS. Am besten dann gleich ein Lesezeichen für die Mobilversion setzen - dann geht's beim nächsten Mal schneller.

Zur Mobilversion

 Aus aller Welt: Nachrichten 
Sommer statistisch gesehen zu warm     
                                       
Der Sommer war in Deutschland im lang- 
jährigen Vergleich zu warm. Die Tempe- 
ratur habe bei 17,8 °C gelegen und da- 
mit 1,5° über dem Mittelwerte der in-  
ternationalen Referenzperiode von 1961 
bis 1990, erklärte der Deutsche Wetter-
dienst (DWD). Mit Blick auf die Regen- 
menge verfehlte der Sommer sein Soll   
knapp. Mit 230 Litern/Quadratmeter fiel
laut DWD etwas weniger als üblich (239)
                                       
Allerdings fielen vielerorts "katastro-
phale Regenmengen" und die Temperaturen
schwankten erheblich: Einige der 2000  
Messstationen registrierten am 11. und 
18.August Bodenfrost.                  
Bild: Hartz-IV-Sätze steigen....... 142
Lorem ipsum dolor sit amet

Unterseite

1/1
1 2 3 Rot
4 5 6 Grün
7 8 9 Gelb
0 Blau