Der Teletext im Ersten

Nutzen Sie bitte zur bestmöglichen Audio-Ausgabe die Screenreader-optimierte Version unseres ARD-Textes.

Bei dieser Bildschirmgröße können wir den klassischen ARD Text nicht anzeigen.
Wir empfehlen Ihnen daher die Mobilversion von ARD Text.

Zur Mobilversion

  Nachrichten Aus aller Welt 
Verletzte nach Erdbeben in Japan       
                                       
Ein Erdbeben in Zentraljapan hat Dut-  
zende Menschen verletzt. In der Ort-   
schaft Hakuba, wo 1998 die Olympischen 
Winterspiele ausgetragen worden waren, 
stürzten ein Dutzend Häuser in Folge   
der Erschütterung vom Vorabend ein, wie
japanische Medien meldeten.            
                                       
Die Erschütterung der Stärke 6,8 hatte 
den Norden Naganos getroffen. Mindes-  
tens 39 Menschen erlitten in der 280   
Kilometer nordwestlich von Tokio gele- 
genen Region Verletzungen, hieß es.    
Dutzende Bewohner mussten die Nacht in 
Notunterkünften verbringen. Das Zentrum
des Bebens lag in 10 Kilometern Tiefe. 
Chikungunya-Fieber breitet sich aus 145

Unterseite

1/1
1 2 3 Rot
4 5 6 Grün
7 8 9 Gelb
0 Blau