Der Teletext im Ersten

Nutzen Sie bitte zur bestmöglichen Audio-Ausgabe die textbasierte Mobilversion unseres ARD-Textes.

Bei dieser Bildschirmgröße können wir den klassischen ARD Text nicht anzeigen.
Wir empfehlen Ihnen daher die Mobilversion von ARD Text.

PS. Am besten dann gleich ein Lesezeichen für die Mobilversion setzen - dann geht's beim nächsten Mal schneller.

Zur Mobilversion

 Aus aller Welt: Nachrichten 
Frau auf Kreuzfahrt verschwunden       
                                       
Der Fall einer verschwundenen Frau auf 
einer Kreuzfahrt gibt in Italien Rätsel
auf. Ihr Mann, ein Deutscher, wird be- 
schuldigt, seine chinesische Frau mög- 
licherweise umgebracht zu haben. Der   
Mann sitzt wegen Fluchtgefahr in Unter-
suchungshaft in Rom, bestätigte ein    
Richter der Nachrichtenagentur Ansa.   
                                       
Die Frau war auf einer Kreuzfahrt im   
Mittelmeer spurlos verschwunden. Der   
Mann streitet eine Schuld ab. Seine    
Frau sei in Griechenland absichtlich   
von Bord der "MSC Magnifica" gegangen, 
weil sie der Kreuzfahrt überdrüssig    
gewesen sei, sagen seine Anwälte.      
Umzug: Mottowagen fährt über Frau.. 145
Lorem ipsum dolor sit amet

Unterseite

1/1
1 2 3 Rot
4 5 6 Grün
7 8 9 Gelb
0 Blau