Der Teletext im Ersten

Nutzen Sie bitte zur bestmöglichen Audio-Ausgabe die textbasierte Mobilversion unseres ARD-Textes.

Bei dieser Bildschirmgröße können wir den klassischen ARD Text nicht anzeigen.
Wir empfehlen Ihnen daher die Mobilversion von ARD Text.

PS. Am besten dann gleich ein Lesezeichen für die Mobilversion setzen - dann geht's beim nächsten Mal schneller.

Zur Mobilversion

 Aus aller Welt: Nachrichten 
Viel weniger Äpfel als im Vorjahr      
                                       
Wegen der frühen Obstblüte und der spä-
ten Nachtfröste im April fürchten die  
deutschen Fruchtsafthersteller eine    
sehr geringe Ausbeute an Streuobst. Im 
Vergleich zum Vorjahr sei 2017 mit ei- 
nem Ernterückgang um rund 65 % auf     
250.000 Tonnen Äpfel zu rechnen, so der
Verband der deutschen Fruchtsaftindus- 
trie in Bonn. Dies sei die niedrigste  
Ernteerwartung seit 1995.              
                                       
Neben den witterungsbedingten Einflüs- 
sen erschwere die sogenannte Alternanz 
- die sich abwechselnden guten und     
schwachen Erntejahre - die Aussichten  
auf eine gute Ernte.                   
Weniger Hopfen in Deutschland...... 147
Lorem ipsum dolor sit amet

Unterseite

1/1
1 2 3 Rot
4 5 6 Grün
7 8 9 Gelb
0 Blau