Der Teletext im Ersten

Nutzen Sie bitte zur bestmöglichen Audio-Ausgabe die Screenreader-optimierte Version unseres ARD-Textes.

Bei dieser Bildschirmgröße können wir den klassischen ARD Text nicht anzeigen.
Wir empfehlen Ihnen daher die Mobilversion von ARD Text.

Zur Mobilversion

  Nachrichten Aus aller Welt 
Nur 2006 war der Herbst noch wärmer    
                                       
Der diesjährige Herbst war der zweit-  
wärmste in Deutschland seit Beginn der 
flächendeckenden Wetteraufzeichnungen  
vor 133 Jahren. Von September bis No-  
vember betrug die Durchschnittstempera-
tur 11,1 Grad, wie der Deutsche Wetter-
dienst in Offenbach mitteilte. Nur der 
Herbst 2006 war mit 12,0 Grad demnach  
noch etwas wärmer.                     
                                       
Mit 295 Sonnenstunden lag der Herbst   
trotz der milden Temperaturen um 5 %   
unter dem Soll von 311 Stunden. Am     
meisten schien die Sonne in dem Gebiet 
vom südlichen Schwarzwald bis ins Wer- 
denfelser Land mit bis zu 385 Stunden. 
Urgroßvater überrollt Dreijährige.. 148

Unterseite

1/1
1 2 3 Rot
4 5 6 Grün
7 8 9 Gelb
0 Blau