Der Teletext im Ersten

Nutzen Sie bitte zur bestmöglichen Audio-Ausgabe die textbasierte Mobilversion unseres ARD-Textes.

Bei dieser Bildschirmgröße können wir den klassischen ARD Text nicht anzeigen.
Wir empfehlen Ihnen daher die Mobilversion von ARD Text.

PS. Am besten dann gleich ein Lesezeichen für die Mobilversion setzen - dann geht's beim nächsten Mal schneller.

Zur Mobilversion

 Aus aller Welt: Nachrichten 
Indien: 25 Tote bei Busunfall          
                                       
Im hügeligen nordindischen Staat Hima- 
chal Pradesh ist nach Polizeiangaben   
ein Bus in eine Schlucht gefallen. Da- 
bei seien mindestens 25 Menschen getö- 
tet und neun weitere verletzt worden,  
hieß es. Sie seien in die nahegelegene 
Stadt Rampur Bushahar ins Krankenhaus  
gebracht worden. Der Unfall habe sich  
auf einer Fernstraße ereignet. Die     
Ursache war zunächst nicht bekannt.    
                                       
Nach Zahlen der Polizei besitzt Indien 
die Straßen mit den meisten Todesfällen
der Welt. Jedes Jahr kommen mehr als   
110.000 Menschen bei Unfällen ums Le-  
ben.                                   
Museumsschiff "Peking" unterwegs... 148
Lorem ipsum dolor sit amet

Unterseite

1/1
1 2 3 Rot
4 5 6 Grün
7 8 9 Gelb
0 Blau