Der Teletext im Ersten

Nutzen Sie bitte zur bestmöglichen Audio-Ausgabe die textbasierte Mobilversion unseres ARD-Textes.

Bei dieser Bildschirmgröße können wir den klassischen ARD Text nicht anzeigen.
Wir empfehlen Ihnen daher die Mobilversion von ARD Text.

PS. Am besten dann gleich ein Lesezeichen für die Mobilversion setzen - dann geht's beim nächsten Mal schneller.

Zur Mobilversion

 Aus aller Welt: Nachrichten 
Erdbeben erschüttert Tibet             
                                       
Ein Erdbeben der Stärke 6,9 hat Tibet  
getroffen. Das Zentrum des Bebens lag  
in der Nähe der Stadt Nyingchi und     
wurde in einer Tiefe von zehn Kilome-  
tern gemessen, wie das chinesische     
Erdbebenzentrum (CENC) berichtete. Die 
US-Erdbebenwarte (USGS) gab die Stärke 
dagegen mit 6,3 an.                    
                                       
Zunächst lagen keine Angaben über mög- 
liche Schäden und Opfer in der bergigen
Region vor. Das Beben ereignete sich   
nicht weit von der chinesisch-indischen
Grenze entfernt.                       
                                       
                                       
Klima-Satellit ins All geschickt... 148
Lorem ipsum dolor sit amet

Unterseite

1/1
1 2 3 Rot
4 5 6 Grün
7 8 9 Gelb
0 Blau