Der Teletext im Ersten

Nutzen Sie bitte zur bestmöglichen Audio-Ausgabe die Screenreader-optimierte Version unseres ARD-Textes.

Bei dieser Bildschirmgröße können wir den klassischen ARD Text nicht anzeigen.
Wir empfehlen Ihnen daher die Mobilversion von ARD Text.

Zur Mobilversion

  Nachrichten Aus aller Welt 
Mordprozess: Internet verrriet Mann    
                                       
Nach dem Mord an einer Deutschen, deren
Leiche im Mai in einem Fjord in Norwe- 
gen entdeckt worden war, sollen Such-  
wörter im Internet den Ehemann verraten
haben. Das jedenfalls sagte ein Ermitt-
ler in dem Mordprozess im norwegi-     
schen Sandnes.                         
                                       
Der Angeklagte habe im Netz Antworten  
auf Fragen wie "Kann eine Ehefrau mit  
Kindern ins Ausland ziehen?", "Wie     
schnell erstickt ein Mensch?" und "Wie 
betäubt man eine Frau?" gesucht. Zum   
Start des Prozesses am Montag hatte der
Deutsche gestanden, seine Frau erwürgt 
und in einem Fjord versenkt zu haben.  
"Casablanca"-Klavier versteigert... 149

Unterseite

1/1
1 2 3 Rot
4 5 6 Grün
7 8 9 Gelb
0 Blau