Der Teletext im Ersten

Nutzen Sie bitte zur bestmöglichen Audio-Ausgabe die textbasierte Mobilversion unseres ARD-Textes.

Bei dieser Bildschirmgröße können wir den klassischen ARD Text nicht anzeigen.
Wir empfehlen Ihnen daher die Mobilversion von ARD Text.

PS. Am besten dann gleich ein Lesezeichen für die Mobilversion setzen - dann geht's beim nächsten Mal schneller.

Zur Mobilversion

 Aus aller Welt: Nachrichten 
Erdbeben erschüttern Japan erneut      
                                       
Zwei Erdbeben haben erneut Teile Japans
erschüttert. Ein Beben der Stärke 5,7  
ereignete sich vor der Küste der südli-
chen Inselprovinz Okinawa, wie die na- 
tionale Wetterbehörde bekannt gab. Es  
wurde eine Notfallwarnung ausgegeben,  
doch habe keine Gefahr durch einen Tsu-
nami bestanden, hieß es. Das Beben er- 
eignete sich in einer Tiefe von rund 40
Kilometern.                            
                                       
Wenige Minuten zuvor wurde auch die    
nördliche Hauptinsel Hokkaido von einem
Beben der Stärke 5,5 erschüttert. Doch 
auch hier wurde keine Warnung vor einem
Tsunami ausgegeben.                    
Untertitel......................... 150
Lorem ipsum dolor sit amet

Unterseite

1/1
1 2 3 Rot
4 5 6 Grün
7 8 9 Gelb
0 Blau