Der Teletext im Ersten

Nutzen Sie bitte zur bestmöglichen Audio-Ausgabe die textbasierte Mobilversion unseres ARD-Textes.

Bei dieser Bildschirmgröße können wir den klassischen ARD Text nicht anzeigen.
Wir empfehlen Ihnen daher die Mobilversion von ARD Text.

PS. Am besten dann gleich ein Lesezeichen für die Mobilversion setzen - dann geht's beim nächsten Mal schneller.

Zur Mobilversion

         Wetter: Deutschland 
Deutschland heute                      
                                       
Nachts im Norden sowie in Alpennähe    
wechselnd bewölkt mit Schauern und Ge- 
wittern. Sonst nachlassende Nieder-    
schläge und oftmals größere Auflocke-  
rungen. Vereinzelt flacher Nebel. Im   
Westen dagegen wolkig mit weiteren Re- 
genfällen, anfangs örtlich auch noch   
kräftig und gewittrig.                 
                                       
Tiefstwerte 17 Grad an der Ostsee, 13  
Grad im Raum Leipzig bis 9 Grad auf    
der Baar. Schwacher Wind aus südlichen 
bis westlichen Richtungen, zu den Küs- 
ten hin mäßiger Ost- bis Nordostwind.  
In Schauer- und Gewitternähe stürmi-   
sche Böen.                             
170 <<    Quelle: MeteoGroup      > 172
Lorem ipsum dolor sit amet

Unterseite

1/1
1 2 3 Rot
4 5 6 Grün
7 8 9 Gelb
0 Blau