Der Teletext im Ersten

Nutzen Sie bitte zur bestmöglichen Audio-Ausgabe die textbasierte Mobilversion unseres ARD-Textes.

Bei dieser Bildschirmgröße können wir den klassischen ARD Text nicht anzeigen.
Wir empfehlen Ihnen daher die Mobilversion von ARD Text.

PS. Am besten dann gleich ein Lesezeichen für die Mobilversion setzen - dann geht's beim nächsten Mal schneller.

Zur Mobilversion

         Wetter: Deutschland 
Deutschland morgen                     
                                       
Am Tage im Nordwesten nach oft noch    
heiterem Beginn im Verlauf dichte Wol- 
kenfelder und zeitweise Regen, auch in 
Richtung Alpen und in Niederbayern     
wolkig mit einigen Schauern.           
                                       
Sonst neben Wolkenfeldern vor allem    
nach Osten und Südwesten hin längere   
sonnige Abschnitte und meist trocken.  
                                       
Mäßig bis sommerlich warm. Höchstwerte 
18 Grad an der Nordsee bis 25 Grad in  
der Niederlausitz. Schwacher bis mäßi- 
ger, an der Nordsee teils frischer     
Wind aus West bis Südwest, dort mit    
starken Böen.                          
170 <<    Quelle: MeteoGroup      > 173
Lorem ipsum dolor sit amet

Unterseite

1/1
1 2 3 Rot
4 5 6 Grün
7 8 9 Gelb
0 Blau