Der Teletext im Ersten

Nutzen Sie bitte zur bestmöglichen Audio-Ausgabe die textbasierte Mobilversion unseres ARD-Textes.

Bei dieser Bildschirmgröße können wir den klassischen ARD Text nicht anzeigen.
Wir empfehlen Ihnen daher die Mobilversion von ARD Text.

PS. Am besten dann gleich ein Lesezeichen für die Mobilversion setzen - dann geht's beim nächsten Mal schneller.

Zur Mobilversion

          Deutschland Wetter 
Deutschland morgen                     
                                       
Am Tage im Südosten sowie zu Oder und  
Neiße hin noch länger dicht bewölkt,   
dazu nur langsam abziehender Regen,    
später längere trockene Abschnitte und 
etwas Sonne. Nach Westen und Nordwes-  
ten hin länger freundlich mit deutlich 
größerem Sonnenanteil, im Tagesverlauf 
von der Nordsee her aber vermehrt      
Quellbewölkung und gebietsweise Schau- 
er, teils auch mit Graupel.            
                                       
Höchstwerte nur 6 Grad in der Oberlau- 
sitz, 12 Grad in Mecklenburg bis 15    
Grad entlang des Oberrheins. Überwie-  
gend mäßiger und recht böiger West-    
bis Nordwestwind.                      
170 <<    Quelle: MeteoGroup      > 173
Lorem ipsum dolor sit amet

Unterseite

1/1
1 2 3 Rot
4 5 6 Grün
7 8 9 Gelb
0 Blau