Der Teletext im Ersten

Nutzen Sie bitte zur bestmöglichen Audio-Ausgabe die textbasierte Mobilversion unseres ARD-Textes.

Bei dieser Bildschirmgröße können wir den klassischen ARD Text nicht anzeigen.
Wir empfehlen Ihnen daher die Mobilversion von ARD Text.

PS. Am besten dann gleich ein Lesezeichen für die Mobilversion setzen - dann geht's beim nächsten Mal schneller.

Zur Mobilversion

         Wetter: Deutschland 
Deutschland morgen                     
                                       
Nachts verbreitet stark bewölkt und    
gebietsweise Regen, in Hochlagen       
Schnee mit Glätte, Schneefallgrenze im 
Laufe der Nacht auf 800 bis 500 m sin- 
kend. In der Nordwesthälfte kurze Auf- 
lockerungen möglich und nur vereinzelt 
Regen- oder Schneeschauer mit Glätte,  
oft aber trocken, örtlich Nebel.       
Tiefstwerte +6 bis -2 Grad.            
                                       
Morgen am Vormittag aus Sachsen, Thü-  
ringen und Bayern abziehende Nieder-   
schläge, am Nachmittag im Westen und   
Nordwesten aufkommender Regen, im Rest 
wolkig und überwiegend trocken.        
Höchstwerte 3 bis 11 Grad.             
170 <<    Quelle: MeteoGroup      > 173
Lorem ipsum dolor sit amet

Unterseite

1/1
1 2 3 Rot
4 5 6 Grün
7 8 9 Gelb
0 Blau