Der Teletext im Ersten

Nutzen Sie bitte zur bestmöglichen Audio-Ausgabe die textbasierte Mobilversion unseres ARD-Textes.

Bei dieser Bildschirmgröße können wir den klassischen ARD Text nicht anzeigen.
Wir empfehlen Ihnen daher die Mobilversion von ARD Text.

PS. Am besten dann gleich ein Lesezeichen für die Mobilversion setzen - dann geht's beim nächsten Mal schneller.

Zur Mobilversion

               Fußball Sport 
FIFA-Skandal: Reaktionen               
                                       
FIFA-Präsident Joseph Blatter kündigte 
eine enge Zusammenarbeit mit den Behör-
den an. "Dies ist eine schwierige Zeit 
für den Fußball, die Fans und die FIFA 
als Organisation. Wir haben Verständnis
für die Enttäuschung, die von vielen   
Seiten ausgedrückt wurde, und mir ist  
klar, dass sich die heutigen Ereignisse
darauf auswirken, wie wir von vielen   
Seiten gesehen werden", sagte Blatter. 
                                       
"Lassen Sie mich Folgendes klarstellen:
Derartiges Fehlverhalten hat im Fußball
keinen Platz. Wir werden dafür sorgen, 
dass alle daran beteiligten Personen   
aus dem Fußball entfernt werden."      
200 <<           1/4             mehr >
Lorem ipsum dolor sit amet

Unterseite

1/4
1 2 3 Rot
4 5 6 Grün
7 8 9 Gelb
0 Blau