Der Teletext im Ersten

Nutzen Sie bitte zur bestmöglichen Audio-Ausgabe die textbasierte Mobilversion unseres ARD-Textes.

Bei dieser Bildschirmgröße können wir den klassischen ARD Text nicht anzeigen.
Wir empfehlen Ihnen daher die Mobilversion von ARD Text.

PS. Am besten dann gleich ein Lesezeichen für die Mobilversion setzen - dann geht's beim nächsten Mal schneller.

Zur Mobilversion

              Sport: Fußball 
WM: Lärmschutz wird gelockert          
                                       
Um das abendliche Public Viewing wäh-  
rend der WM zu ermöglichen, werden im  
Sommer wieder die deutschen Lärmschutz-
regeln gelockert. Das Bundeskabinett   
beschloss eine Verordnung, die die     
Open-Air-Übertragung der WM-Spiele auf 
Großleinwänden auch nach 22.00 Uhr     
erlaubt. Allerdings muss der Bundesrat 
dieser Ausnahmeregelung noch zustimmen.
                                       
Normalerweise ist ab 22.00 Uhr allen-  
falls Lärm bis zu 55 Dezibel erlaubt.  
Weil diese Marke beim öffentlichen Fuß-
ballgucken auf Fanmeilen und in Bier-  
gärten meist überschritten wird, gibt  
es seit 2006 regelmäßig Ausnahmeregeln.
200 <<                            > 223
Lorem ipsum dolor sit amet

Unterseite

1/1
1 2 3 Rot
4 5 6 Grün
7 8 9 Gelb
0 Blau