Der Teletext im Ersten

Nutzen Sie bitte zur bestmöglichen Audio-Ausgabe die textbasierte Mobilversion unseres ARD-Textes.

Bei dieser Bildschirmgröße können wir den klassischen ARD Text nicht anzeigen.
Wir empfehlen Ihnen daher die Mobilversion von ARD Text.

Zur Mobilversion

          Bundesliga Fußball 
VfB Stuttgart - B.M'gladbach  0:1 (0:0)
                                       
Neues Jahr, alter Heimfluch: Der VfB   
wartet seit 126 Tagen auf einen Sieg im
eigenen Stadion. Gladbach war am Beginn
aktiver, kam durch Stranzl (2./3.) zu  
Chancen. Nach 10 Minuten hatte die Bo- 
russia 5 Ecken und weitere gute Mög-   
lichkeiten durch Johnson und Jantschke 
(10.). Dann kam Stuttgart besser ins   
Spiel: Klein fand aber mit seiner      
Flanke keinen Abnehmer (18.), Gentner  
traf nur die Latte (29.).              
                                       
Nach der Pause verflachte die Partie.  
Die besten Möglichkeiten vergaben auf  
Seiten des VfB Niedermeier (52./90.+1) 
sowie Ibisevic (84.) per Kopf.         
250 <<           1/2             mehr >

Unterseite

1/2
1 2 3 Rot
4 5 6 Grün
7 8 9 Gelb
0 Blau