Der Teletext im Ersten

Nutzen Sie bitte zur bestmöglichen Audio-Ausgabe die textbasierte Mobilversion unseres ARD-Textes.

Bei dieser Bildschirmgröße können wir den klassischen ARD Text nicht anzeigen.
Wir empfehlen Ihnen daher die Mobilversion von ARD Text.

PS. Am besten dann gleich ein Lesezeichen für die Mobilversion setzen - dann geht's beim nächsten Mal schneller.

Zur Mobilversion

         Fußball: Bundesliga 
TSG Hoffenheim - Schalke 04 . 2:0 (1:0)
                                       
Hoffenheim hat das Duell zweier Teams  
aus dem oberen Drittel gegen Schalke   
gewonnen. Zunächst klärte S04-Torwart  
Fährmann stark nach einem Kopfball von 
Nordveidt. Kurz danach brachte Zuber   
den Ball zu Geiger, der aus knapp 20 m 
ins linke Eck einschoss. S04 kam erst  
nach einer halben Stunde ins Spiel.    
                                       
Nach der Pause schoss Konplyanka zwei- 
mal am Tor vorbei (55./61.), Uth traf  
auf der Gegenseite den Pfosten (56.).  
Rupp hatte für 1899 Chance um Chance,  
einmal lag der Ball auch im Tor, der   
Schütze stand aber im Abseits. Nach ei-
nem langen Ball von Uth traf er dann.  
250 <<                           mehr >
Lorem ipsum dolor sit amet

Unterseite

1/1
1 2 3 Rot
4 5 6 Grün
7 8 9 Gelb
0 Blau