Der Teletext im Ersten

Nutzen Sie bitte zur bestmöglichen Audio-Ausgabe die Screenreader-optimierte Version unseres ARD-Textes.

Bei dieser Bildschirmgröße können wir den klassischen ARD Text nicht anzeigen.
Wir empfehlen Ihnen daher die Mobilversion von ARD Text.

Zur Mobilversion

          Bundesliga Fußball 
Hamburger SV - VfB Stuttgart  0:1 (0:1)
                                       
Erschreckend harmlose Gastgeber machten
es Stuttgart leicht. Nur zu Beginn tra-
ten die Hamburger einigermaßen selbst- 
bewusst auf. VfB-Keeper Ulreich rettete
gegen Lasogga (12.). Trotz Patzern in  
der Stuttgarter Abwehr konnte sich der 
HSV anschließend nicht mehr in Szene   
setzen. Dafür kamen die Stuttgarter zu 
einigen Torchancen; doch Harnik, Maxim 
und Niedermeier scheiterten - bis Klein
kurz vor der Pause traf (42.)          
                                       
Der VfB hielt die Null auch, nachdem   
Niedermeier Rot gesehen hatte (53.).   
Den Freistoß aus gut 16 m setzte van   
der Vaart an die Latte.                
250 <<           1/2             mehr >

Unterseite

1/2
1 2 3 Rot
4 5 6 Grün
7 8 9 Gelb
0 Blau