Der Teletext im Ersten

Nutzen Sie bitte zur bestmöglichen Audio-Ausgabe die textbasierte Mobilversion unseres ARD-Textes.

Bei dieser Bildschirmgröße können wir den klassischen ARD Text nicht anzeigen.
Wir empfehlen Ihnen daher die Mobilversion von ARD Text.

PS. Am besten dann gleich ein Lesezeichen für die Mobilversion setzen - dann geht's beim nächsten Mal schneller.

Zur Mobilversion

         Fußball: Bundesliga 
B.Leverkusen - FC Ingolstadt  3:2 (2:1)
                                       
Leverkusen kam beim 3:2 gegen Ingol-   
stadt zunächst schwer in Tritt. Erst   
das 0:1 durch ein Kopfballtor von      
Leckie wirkte wie ein Weckruf: Nach ei-
ner Einzelaktion von Brandt und seinem 
Querpass auf Aranguiz gelang Bayer der 
Ausgleich, kurz darauf schoss Kampl    
völlig frei zum 2:1 ein.               
                                       
Nach dem 3:1 durch Kießling schien das 
Spiel gelaufen, doch die Ingolstädter  
gaben nicht auf. Hartmann verwandelte  
zunächst noch einen Foulelfmeter, hatte
dann aber Pech, als er mit einem Fern- 
schuss nur den Pfosten traf.Die letzten
Chancen vergaben Bellarabi und Brandt. 
250 <<                           mehr >
Lorem ipsum dolor sit amet

Unterseite

1/1
1 2 3 Rot
4 5 6 Grün
7 8 9 Gelb
0 Blau