Der Teletext im Ersten

Nutzen Sie bitte zur bestmöglichen Audio-Ausgabe die textbasierte Mobilversion unseres ARD-Textes.

Bei dieser Bildschirmgröße können wir den klassischen ARD Text nicht anzeigen.
Wir empfehlen Ihnen daher die Mobilversion von ARD Text.

PS. Am besten dann gleich ein Lesezeichen für die Mobilversion setzen - dann geht's beim nächsten Mal schneller.

Zur Mobilversion

         Fußball: Bundesliga 
VfL Wolfsburg - Hamburger SV  1:0 (0:0)
                                       
Mit dem dritten Sieg in Serie hat der  
VfL einen großen Schritt aus dem Tabel-
lenkeller gemacht. Die Hausherren hat- 
ten früh gute Möglichkeiten. Malli (8.)
zeigte seine Fähigkeiten, verzog aus   
rund 15 m aber knapp. Auch Gomez (21.) 
hatte aus kurzer Distanz kein Glück.   
                                       
Der HSV tat sich dagegen schwer, der   
Platzverweis von Ekdal nach einem Foul 
an Ntep machte die Aufgabe nicht leich-
ter. Nach dem Seitenwechsel machte der 
VfL zu wenig aus seiner Überlegenheit. 
Schließlich erlöste Gomez nach starker 
Vorarbeit von Ntep die Wölfe mit seinem
ersten Heimtor für den VfL.            
250 <<                           mehr >
Lorem ipsum dolor sit amet

Unterseite

1/2
1 2 3 Rot
4 5 6 Grün
7 8 9 Gelb
0 Blau