Der Teletext im Ersten

Nutzen Sie bitte zur bestmöglichen Audio-Ausgabe die textbasierte Mobilversion unseres ARD-Textes.

Bei dieser Bildschirmgröße können wir den klassischen ARD Text nicht anzeigen.
Wir empfehlen Ihnen daher die Mobilversion von ARD Text.

PS. Am besten dann gleich ein Lesezeichen für die Mobilversion setzen - dann geht's beim nächsten Mal schneller.

Zur Mobilversion

         Fußball: Bundesliga 
Werder Bremen - Hertha BSC .. 2:0 (2:0)
                                       
Nach einem sehenswerten Pass von Kruse 
brachte Bartels die Bremer schon in der
9.Minute in Führung. Für das zweite Tor
zeichnete Kruse (15.) nach Fehlpass von
Hertha-Torhüter Jarstein selbst verant-
wortlich. Die Berliner fanden auch da- 
nach in der Offensive kaum statt. Erst 
in der 38.Minute forderte Darida per   
Kopf Werder-Torhüter Wiedwald heraus.  
                                       
Nach der Pause kam Hertha mehr ins     
Spiel, blieb aber zu harmlos. Ausnahme:
Ein Flachschuss von Kalou (52.). In der
Folge schaltete Werder einen Gang zu-  
rück. Das mögliche 3:0 vergab Gebre    
Selassie nach Flanke von Delaney (71.).
250 <<                           mehr >
Lorem ipsum dolor sit amet

Unterseite

1/2
1 2 3 Rot
4 5 6 Grün
7 8 9 Gelb
0 Blau