Der Teletext im Ersten

Nutzen Sie bitte zur bestmöglichen Audio-Ausgabe die textbasierte Mobilversion unseres ARD-Textes.

Bei dieser Bildschirmgröße können wir den klassischen ARD Text nicht anzeigen.
Wir empfehlen Ihnen daher die Mobilversion von ARD Text.

PS. Am besten dann gleich ein Lesezeichen für die Mobilversion setzen - dann geht's beim nächsten Mal schneller.

Zur Mobilversion

         Fußball: Bundesliga 
VfL Wolfsburg - VfB Stuttgart 3:1 (2:0)
                                       
Wolfsburg bestimmte die Partie und be- 
lohnte sich mit Arnolds Treffer zur    
frühen Führung. Neben der anfälligen   
VfB-Defensive war vor allem der Angriff
kaum bundesligatauglich. Es schien, als
hätte Stuttgart bereits vor dem Spiel  
den Glauben an eine mögliche Rettung   
verloren. Nach 30 Minuten verwandelte  
Schürrle einen Konter zum 2:0.         
                                       
Auch nach der Pause war beim VfB von   
Aufbäumen nichts zu spüren. Erst ein   
verwandelter Freistoß von Didavi brach-
te wieder etwas Spannung in die Partie.
Schürrle besiegelte mit seinem Treffer 
in der Nachspielzeit Stuttgarts Abstieg
250 <<                           mehr >
Lorem ipsum dolor sit amet

Unterseite

1/1
1 2 3 Rot
4 5 6 Grün
7 8 9 Gelb
0 Blau