Der Teletext im Ersten

Nutzen Sie bitte zur bestmöglichen Audio-Ausgabe die textbasierte Mobilversion unseres ARD-Textes.

Bei dieser Bildschirmgröße können wir den klassischen ARD Text nicht anzeigen.
Wir empfehlen Ihnen daher die Mobilversion von ARD Text.

PS. Am besten dann gleich ein Lesezeichen für die Mobilversion setzen - dann geht's beim nächsten Mal schneller.

Zur Mobilversion

          Bundesliga Fußball 
1.FC Köln - Hamburger SV .... 2:1 (0:0)
                                       
Köln hat in gerade mal fünf Minuten das
Spiel gegen den HSV gedreht und freut  
sich über einen Top-Saisonstart. Kurz  
nach der Pause war FC-Mittelfeldmann   
Vogt zu sorglos, so dass Schipplock den
Ball erlaufen konnte. Der legte zurück 
zu Holtby, der locker einschob (47.).  
Danach lenkte Horn einen Schuss von    
Schipplock gerade noch übers Tor (62.).
                                       
Köln hatte seine erste Chance erst in  
der 63.Minute. Modeste traf die Latte. 
Der FC wurde nun offensiv besser, nach 
einer Flanke von Hector konnte Hosiner 
aus 5 m den Ball ins Tor befördern. Der
Strafstoß mitsamt Rot war umstritten.  
250 <<           1/2             mehr >
Lorem ipsum dolor sit amet

Unterseite

1/2
1 2 3 Rot
4 5 6 Grün
7 8 9 Gelb
0 Blau