Der Teletext im Ersten

Nutzen Sie bitte zur bestmöglichen Audio-Ausgabe die textbasierte Mobilversion unseres ARD-Textes.

Bei dieser Bildschirmgröße können wir den klassischen ARD Text nicht anzeigen.
Wir empfehlen Ihnen daher die Mobilversion von ARD Text.

PS. Am besten dann gleich ein Lesezeichen für die Mobilversion setzen - dann geht's beim nächsten Mal schneller.

Zur Mobilversion

         Fußball: Bundesliga 
Hertha BSC - Eintr.Frankfurt  2:0 (0:0)
                                       
Es war schon der 9.Heimsieg der Berli- 
ner in dieser Saison - Topwert in der  
Liga. Die Partie fand auf eher schwa-  
chem Niveau statt, Hertha fiel wenig   
ein. Die größte Chance hatte Rebic frei
vor Jarstein, der aber gut stehen blieb
und mit der Schulter parierte (29.).   
                                       
Die Berliner gingen wie aus dem Nichts 
in Führung, allerdings umstritten: Ibi-
sevic traf im Nachschuss, Kalou lag da-
bei aber im Abseits und im Laufweg von 
Hradecky. Seferovic riss den Ellbogen  
in Starks Gesicht hoch und musste vom  
Platz. Darida nickte Mittelstädts gute 
Flanke zum Endstand ein.               
250 <<                           mehr >
Lorem ipsum dolor sit amet

Unterseite

1/2
1 2 3 Rot
4 5 6 Grün
7 8 9 Gelb
0 Blau