Der Teletext im Ersten

Nutzen Sie bitte zur bestmöglichen Audio-Ausgabe die textbasierte Mobilversion unseres ARD-Textes.

Bei dieser Bildschirmgröße können wir den klassischen ARD Text nicht anzeigen.
Wir empfehlen Ihnen daher die Mobilversion von ARD Text.

PS. Am besten dann gleich ein Lesezeichen für die Mobilversion setzen - dann geht's beim nächsten Mal schneller.

Zur Mobilversion

         Fußball: Bundesliga 
SC Freiburg - Eint.Frankfurt  0:0      
                                       
Die Frankfurter setzten die ersten Aus-
rufezeichen. Falette (16.) hätte nach  
einer Flanke von Gacinovic die Führung 
erzielen müssen, sein Kopfball aus Nah-
distanz ging aber am Tor vorbei. Kurz  
danach kam der Videobeweis zum Einsatz.
Ein Treffer der Freiburger durch Klein-
dienst wurde aberkannt, weil Vorlagen- 
geber Niederlechner im Abseits stand.  
                                       
Dann traf Eintrachts Haller (36.) nur  
die Latte. Eine Frankfurter Führung zur
Pause wäre verdient gewesen. Auch nach 
dem Seitenwechsel blieben die Hessen   
die bessere Mannschaft, große Chancen  
gab es auf beiden Seiten nicht mehr.   
250 <<                           mehr >
Lorem ipsum dolor sit amet

Unterseite

1/1
1 2 3 Rot
4 5 6 Grün
7 8 9 Gelb
0 Blau