Der Teletext im Ersten

Nutzen Sie bitte zur bestmöglichen Audio-Ausgabe die textbasierte Mobilversion unseres ARD-Textes.

Bei dieser Bildschirmgröße können wir den klassischen ARD Text nicht anzeigen.
Wir empfehlen Ihnen daher die Mobilversion von ARD Text.

PS. Am besten dann gleich ein Lesezeichen für die Mobilversion setzen - dann geht's beim nächsten Mal schneller.

Zur Mobilversion

   Bundesliga Frauen Fußball 
Sonntag, 10.Mai                        
Hoffenheim - SC Freiburg .... 2:2 (1:0)
FFC Frankfurt - VfL Wolfsburg 1:1 (1:0)
Bay.München - SGS Essen ..... 2:0 (2:0)
MSV Duisburg - Herforder SV . 4:0 (1:0)
Turb.Potsdam - USV Jena ..... 3:1 (1:1)
B.Leverkusen - SC Sand ...... 0:1 (0:0)
                                       
Im Dreikampf um den Titel setzte sich  
der FC Bayern im Fernduell durch. Die  
Münchnerinnen gingen früh durch Leupolz
(5.) in Führung und erhöhten damit den 
Druck auf den bisherigen Spitzenreiter 
Wolfsburg. Dann brachte Boquete (7.)   
Frankfurt gegen Wolfsburg in Führung,  
Miedema sorgte für das zweite FCB-Tor  
gegen Essen (30.). Müllers 1:1 (54.)   
für die "Wölfinnen" reichte nicht mehr.
250 <<           1/2          Tabelle >
Lorem ipsum dolor sit amet

Unterseite

1/2
1 2 3 Rot
4 5 6 Grün
7 8 9 Gelb
0 Blau