Der Teletext im Ersten

Nutzen Sie bitte zur bestmöglichen Audio-Ausgabe die textbasierte Mobilversion unseres ARD-Textes.

Bei dieser Bildschirmgröße können wir den klassischen ARD Text nicht anzeigen.
Wir empfehlen Ihnen daher die Mobilversion von ARD Text.

PS. Am besten dann gleich ein Lesezeichen für die Mobilversion setzen - dann geht's beim nächsten Mal schneller.

Zur Mobilversion

      Das Erste: So 24.09.17 
05.30 - 05.55 Uhr                      
Willi wills wissen                   UT
Wer hört mit den Augen?                
                                       
Etwa 80.000 Menschen in Deutschland    
können nicht hören. Dazu kommen etwa   
300.000, die nur schwer hören können,  
die "Hörgeschädigten". Geschrei, Gehu- 
pe, Baustellenlärm: Was Leuten mit gut 
funktionierendem Gehör oft zuviel wird,
würden diese Menschen sehr gerne hören.
                                       
Wie das Ohr funktioniert und wie man   
testet, ob es funktionstüchtig ist,    
erfährt Willi bei Hörgeräte-Akustikern.
Wie die Gebärdensprache für Taube oder 
Hörgeschädigte funktioniert, darum geht
es in Connys und Holgers Schule.       
300 <<                 Tagesschau > 310
Lorem ipsum dolor sit amet

Unterseite

1/1
1 2 3 Rot
4 5 6 Grün
7 8 9 Gelb
0 Blau