Der Teletext im Ersten

Nutzen Sie bitte zur bestmöglichen Audio-Ausgabe die textbasierte Mobilversion unseres ARD-Textes.

Bei dieser Bildschirmgröße können wir den klassischen ARD Text nicht anzeigen.
Wir empfehlen Ihnen daher die Mobilversion von ARD Text.

PS. Am besten dann gleich ein Lesezeichen für die Mobilversion setzen - dann geht's beim nächsten Mal schneller.

Zur Mobilversion

      Das Erste: Mo 22.01.18 
22.45 - 23.30 Uhr                      
Die Story im Ersten               HD/UT
Hitlers letzte Mordgehilfen?      Tipp!
Durch ihren Wachdienst waren sie jedoch
Teil des Vernichtungssystems und hatten
somit das massenhafte Töten von KZ-    
Häftlingen ermöglicht. Deshalb nehmen  
sich jetzt die Ermittler ein KZ nach   
dem anderen vor. Tatsächlich machen sie
immer noch KZ-Wachmänner ausfindig,nach
denen vor der neuen Rechtsprechung     
nicht gesucht wurde.                   
                                       
Im Film erzählen die Ermittler, wie sie
vorgehen und was sie motiviert, heute  
auf Tätersuche zu gehen.Doch es geht   
auch um die Überlebenden des Holocaust 
und die Angehörigen der Ermordeten.    
300 <<  Der Mossad, die Nazis ... > 330
Lorem ipsum dolor sit amet

Unterseite

1/1
1 2 3 Rot
4 5 6 Grün
7 8 9 Gelb
0 Blau