Der Teletext im Ersten

Nutzen Sie bitte zur bestmöglichen Audio-Ausgabe die textbasierte Mobilversion unseres ARD-Textes.

Bei dieser Bildschirmgröße können wir den klassischen ARD Text nicht anzeigen.
Wir empfehlen Ihnen daher die Mobilversion von ARD Text.

Zur Mobilversion

          Nachrichten Kultur 
Neues Denkmal für Dichter Claudius     
                                       
Ein neues Denkmal in Hamburg zeigt den 
Dichter Matthias Claudius (1740-1815), 
wie er den Mond aufgehen sieht. Mit ei-
nem Festgottesdienst wurde das fünf Me-
ter breite Bronze-Relief auf dem Fried-
hof in Wandsbek eingeweiht. Es zeigt   
den Dichter unter einem Sternenhimmel  
mit einem Mond, der - wie in seinem    
berühmten "Abendlied" - nur halb zu se-
hen ist. Anlass ist der 200.Todestag.  
                                       
Geschaffen wurde die 2,50 Meter hohe   
Skulptur von dem Bildhauer Waldemar Ot-
to aus Worpswede. Von ihm stammt auch  
das Heinrich-Heine-Denkmal auf dem     
Hamburger Rathausplatz. mehr >> 840    
Sennett eröffnet Lessingtage....... 406

Unterseite

1/1
1 2 3 Rot
4 5 6 Grün
7 8 9 Gelb
0 Blau