Der Teletext im Ersten

Nutzen Sie bitte zur bestmöglichen Audio-Ausgabe die textbasierte Mobilversion unseres ARD-Textes.

Bei dieser Bildschirmgröße können wir den klassischen ARD Text nicht anzeigen.
Wir empfehlen Ihnen daher die Mobilversion von ARD Text.

PS. Am besten dann gleich ein Lesezeichen für die Mobilversion setzen - dann geht's beim nächsten Mal schneller.

Zur Mobilversion

         Kultur: Nachrichten 
Städel zeigt Emanzipation der Fotos    
                                       
Das Städel Museum in Frankfurt zeigt   
mit einer großen Ausstellung, wie in   
den 1980er-Jahren die Fotografie zu ei-
ner eigenständigen Kunstgattung wurde. 
Zu sehen sind unter dem Titel "Fotogra-
fien werden Bilder" mehr als 200 Arbei-
ten der ersten Schüler von Bernd und   
Hilla Becher - darunter Thomas Struth, 
Andreas Gursky und Jörg Sasse.         
                                       
Das Ehepaar Becher gilt als Begründer  
dieser Entwicklung. Viele der Fotos    
waren nach Angaben von Co-Kuratorin    
Jana Baumann seit Jahren nicht mehr    
öffentlich zu sehen.                   
                                       
Ade in Cannes-Jury berufen......... 406
Lorem ipsum dolor sit amet

Unterseite

1/1
1 2 3 Rot
4 5 6 Grün
7 8 9 Gelb
0 Blau