Der Teletext im Ersten

Nutzen Sie bitte zur bestmöglichen Audio-Ausgabe die textbasierte Mobilversion unseres ARD-Textes.

Bei dieser Bildschirmgröße können wir den klassischen ARD Text nicht anzeigen.
Wir empfehlen Ihnen daher die Mobilversion von ARD Text.

PS. Am besten dann gleich ein Lesezeichen für die Mobilversion setzen - dann geht's beim nächsten Mal schneller.

Zur Mobilversion

         Kultur: Nachrichten 
Pastior-Preis für Anselm Glück         
                                       
Der mit 40.000 Euro dotierte Oskar-    
Pastior-Preis 2016 geht an den öster-  
reichischen Maler und Schriftsteller   
Anselm Glück. Er habe Werke geschaffen,
"die der experimentellen und konkreten 
Kunst verpflichtet, eine sehr eigene,  
unverwechselbare Diktion aufweisen",   
heißt es zur Begründung.               
                                       
Nach Oswald Egger (2010) und Marcel    
Beyer (2014) ist der 1950 geborene     
Glück der dritte Preisträger. Die Ver- 
leihung ist am 1.Juli im Literaturhaus 
Berlin, wo die nach dem Dichter Oskar  
Pastior (1927-2006) benannte Stiftung  
sitzt.                                 
Potsdam: Barberini öffnet im Januar 406
Lorem ipsum dolor sit amet

Unterseite

1/1
1 2 3 Rot
4 5 6 Grün
7 8 9 Gelb
0 Blau