Der Teletext im Ersten

Nutzen Sie bitte zur bestmöglichen Audio-Ausgabe die textbasierte Mobilversion unseres ARD-Textes.

Bei dieser Bildschirmgröße können wir den klassischen ARD Text nicht anzeigen.
Wir empfehlen Ihnen daher die Mobilversion von ARD Text.

PS. Am besten dann gleich ein Lesezeichen für die Mobilversion setzen - dann geht's beim nächsten Mal schneller.

Zur Mobilversion

         Kultur: Nachrichten 
Vorwürfe gegen Regisseur Toback        
                                       
Nach Filmproduzent Harvey Weinstein    
sieht sich auch der US-Regisseur James 
Toback Vorwürfen sexueller Übergriffe  
ausgesetzt. 38 Frauen werfen dem 72-   
Jährigen laut einem Bericht der "Los   
Angeles Times" vor, sie ihm Laufe der  
vergangenen Jahrzehnte sexuell beläs-  
tigt zu haben. Der Zeitung zufolge     
weist Toback die Anschuldigungen zu-   
rück. Er habe keine dieser Frauen je-  
mals getroffen und wenn doch, sei es   
nur für fünf Minuten gewesen.          
                                       
Dem Bericht zufolge wandte keine der   
Betroffenen sich zur Zeit der mutmaß-  
lichen Belästigungen an die Polizei.   
Sachsen gibt Gebeine zurück........ 407
Lorem ipsum dolor sit amet

Unterseite

1/1
1 2 3 Rot
4 5 6 Grün
7 8 9 Gelb
0 Blau