Der Teletext im Ersten

Nutzen Sie bitte zur bestmöglichen Audio-Ausgabe die textbasierte Mobilversion unseres ARD-Textes.

Bei dieser Bildschirmgröße können wir den klassischen ARD Text nicht anzeigen.
Wir empfehlen Ihnen daher die Mobilversion von ARD Text.

PS. Am besten dann gleich ein Lesezeichen für die Mobilversion setzen - dann geht's beim nächsten Mal schneller.

Zur Mobilversion

         Kultur: Nachrichten 
Jelinek-Stück wie verfügt in D'dorf    
                                       
In Düsseldorf ist die Uraufführung des 
neuen Stücks von Literaturnobelpreis-  
trägerin Elfriede Jelinek vom Publikum 
gefeiert worden. Die österreichische   
Dramatikerin hat sich in dem Werk "Das 
Licht im Kasten (Straße?Stadt?Nicht mit
mir!)" das Thema Mode vorgeknöpft.     
                                       
Regisseur Jan Philipp Gloger schaffte  
es bravourös, eine dramatische Bresche 
durch die 90 Seiten lange Fließtext-   
Vorlage zu schlagen. Rabiat kürzte er  
den Wortwust auf zwei Stunden. Litera- 
tur-Nobelpreisträgerin Jelenik hatte   
verfügt, dass die Uraufführung in der  
Modestadt Düsseldorf steigen solle.    
Medien Nachrichten ................ 410
Lorem ipsum dolor sit amet

Unterseite

1/1
1 2 3 Rot
4 5 6 Grün
7 8 9 Gelb
0 Blau