Der Teletext im Ersten

Nutzen Sie bitte zur bestmöglichen Audio-Ausgabe die textbasierte Mobilversion unseres ARD-Textes.

Bei dieser Bildschirmgröße können wir den klassischen ARD Text nicht anzeigen.
Wir empfehlen Ihnen daher die Mobilversion von ARD Text.

PS. Am besten dann gleich ein Lesezeichen für die Mobilversion setzen - dann geht's beim nächsten Mal schneller.

Zur Mobilversion

    Nachrichten Unterhaltung 
Leutheusser-Schnarrenberger bereut     
                                       
Der ehemaligen Bundesjustizministerin  
Sabine Leutheusser-Schnarrenberger     
droht ein Fahrverbot, weil sie alkoho- 
lisiert am Steuer erwischt wurde. "Ich 
hatte so etwa 0,8 Promille", sagte die 
63-Jährige "Bild.de".                  
                                       
"Das war ein großer Fehler. Es wird    
nicht wieder vorkommen." Sie rechne mit
einem Monat Fahrverbot und einer Geld- 
strafe. "Das akzeptiere ich". Die      
Rechtsanwältin hatte dem Bericht zufol-
ge am Faschingsdienstag in München ge- 
feiert. Sie habe sich nach einer mehr- 
stündigen Trinkpause hinters Steuer    
gesetzt, um nach Hause zu fahren.      
Buch: Depardieu prostituierte sich. 412
Lorem ipsum dolor sit amet

Unterseite

1/1
1 2 3 Rot
4 5 6 Grün
7 8 9 Gelb
0 Blau