Der Teletext im Ersten

Nutzen Sie bitte zur bestmöglichen Audio-Ausgabe die Screenreader-optimierte Version unseres ARD-Textes.

Bei dieser Bildschirmgröße können wir den klassischen ARD Text nicht anzeigen.
Wir empfehlen Ihnen daher die Mobilversion von ARD Text.

Zur Mobilversion

    Nachrichten Unterhaltung 
Möhring mit Fernsehen unzufrieden      
                                       
Schauspieler Wotan Wilke Möhring ist   
mit dem deutschen Fernsehen unzufrie-  
den. "Es gibt zu wenig Geld und zu we- 
nig Mut, etwas zu machen, was noch nie 
jemand im Fernsehen gemacht hat", sagte
der 47-Jährige der Zeitschrift "TV     
Spielfilm". "Stattdessen imitiert man  
lieber das, was schon mal anderswo     
Erfolg gehabt hat."                    
                                       
Möhring wies darauf hin, dass die oft  
als Vorbild für deutsche Produktionen  
genannten US-Serien für Bezahlsender   
gedreht würden. Das frei empfangbare   
Fernsehen in den USA sei hingegen viel 
schlechter als das deutsche.           
Jolie bald nur noch als Regisseurin 414

Unterseite

1/1
1 2 3 Rot
4 5 6 Grün
7 8 9 Gelb
0 Blau