Der Teletext im Ersten

Nutzen Sie bitte zur bestmöglichen Audio-Ausgabe die textbasierte Mobilversion unseres ARD-Textes.

Bei dieser Bildschirmgröße können wir den klassischen ARD Text nicht anzeigen.
Wir empfehlen Ihnen daher die Mobilversion von ARD Text.

PS. Am besten dann gleich ein Lesezeichen für die Mobilversion setzen - dann geht's beim nächsten Mal schneller.

Zur Mobilversion

   Unterhaltung: Nachrichten 
Niedecken: Nicht auf Bühne sterben     
                                       
Der Musiker Wolfgang Niedecken will    
nicht auf der Bühne sterben. "Das ist  
mir viel zu viel Rock-'n'-Roll-Kli-    
schee", sagte der 65-jährige BAP-Sänger
dem Magazin "Cicero". In den Stunden   
vor seinem Tod wolle er mit seinen     
"liebsten Menschen" zu einer letzten   
Privatparty zusammenkommen und "ein    
paar meiner Lieblingsplatten hören".   
                                       
Die Rolling Stones, mehrere Alben von  
den Beatles und Bob Dylans "Blood On   
The Tracks" müssten dabei sein. Sein   
Schlaganfall vor vier Jahren war für   
Niedecken "ein Schuss vor den Bug zur  
rechten Zeit", sagte er.               
Umfrage: Kloeppel am beliebtesten.. 414
Lorem ipsum dolor sit amet

Unterseite

1/1
1 2 3 Rot
4 5 6 Grün
7 8 9 Gelb
0 Blau