Der Teletext im Ersten

Nutzen Sie bitte zur bestmöglichen Audio-Ausgabe die textbasierte Mobilversion unseres ARD-Textes.

Bei dieser Bildschirmgröße können wir den klassischen ARD Text nicht anzeigen.
Wir empfehlen Ihnen daher die Mobilversion von ARD Text.

PS. Am besten dann gleich ein Lesezeichen für die Mobilversion setzen - dann geht's beim nächsten Mal schneller.

Zur Mobilversion

    Nachrichten Unterhaltung 
Bewährungsstrafe für Nannini           
                                       
Die italienische Sängerin und Song-    
schreiberin Gianna Nannini hat wegen   
Steuerhinterziehung eine Bewährungs-   
strafe von 14 Monaten bekommen. Ihre   
Anwältin einigte sich mit dem Staats-  
anwalt und dem Gericht in der Vorver-  
handlung in Mailand auf einen Ver-     
gleich, wie die Nachrichtenagentur Ansa
berichtete. Damit bleibt der 59-Jähri- 
gen ein Prozess erspart.               
                                       
Die Anklage hatte Nannini vorgeworfen, 
3,75 Mio.Euro Steuern hinterzogen zu   
haben. Die Sängerin, die mit Songs wie 
"Bello e Impossibile" bekannt wurde,   
hatte die Vorwürfe stets bestritten.   
Rapper Cro schreibt Tagebuch....... 414
Lorem ipsum dolor sit amet

Unterseite

1/1
1 2 3 Rot
4 5 6 Grün
7 8 9 Gelb
0 Blau