Der Teletext im Ersten

Nutzen Sie bitte zur bestmöglichen Audio-Ausgabe die textbasierte Mobilversion unseres ARD-Textes.

Bei dieser Bildschirmgröße können wir den klassischen ARD Text nicht anzeigen.
Wir empfehlen Ihnen daher die Mobilversion von ARD Text.

PS. Am besten dann gleich ein Lesezeichen für die Mobilversion setzen - dann geht's beim nächsten Mal schneller.

Zur Mobilversion

   Unterhaltung: Nachrichten 
Festnahmen bei Guns N'Roses-Gig        
                                       
Bei einem Konzert der Rockband Guns N' 
Roses sind im US-Staat New Jersey 30   
Konzertbesucher festgenommen worden,   
darunter eine Frau, die Polizisten     
angegriffen haben soll. Guns N'Roses   
waren am Samstagabend im MetLife-      
Stadion in East Rutherford aufgetreten.
                                       
Festnahmen gab es unter anderem wegen  
Drogendelikten, unsittlichen Verhal-   
tens, Belästigungen und Widerstand     
gegen Festnahmen, wie die Polizei mit- 
teilte. Einzelheiten über das Ambiente 
während des Konzerts waren zunächst    
nicht bekannt.                         
                                       
Ozzy Osborne will seine Ehe retten. 416
Lorem ipsum dolor sit amet

Unterseite

1/1
1 2 3 Rot
4 5 6 Grün
7 8 9 Gelb
0 Blau