Der Teletext im Ersten

Nutzen Sie bitte zur bestmöglichen Audio-Ausgabe die textbasierte Mobilversion unseres ARD-Textes.

Bei dieser Bildschirmgröße können wir den klassischen ARD Text nicht anzeigen.
Wir empfehlen Ihnen daher die Mobilversion von ARD Text.

PS. Am besten dann gleich ein Lesezeichen für die Mobilversion setzen - dann geht's beim nächsten Mal schneller.

Zur Mobilversion

   Unterhaltung: Nachrichten 
Vorwürfe von Campbell gegen "Vogue"    
                                       
Top-Model Naomi Campbell hat der briti-
schen Modezeitschrift "Vogue" einen    
Mangel an personeller Vielfalt vorge-  
worfen. Die 47-Jährige postete auf     
Instagram ein Foto des etwa 50-köpfigen
"Vogue"-Teams, mit dem sich Chefredak- 
teurin Alexandra Shulman nach 25 Jahren
verabschiedet hatte. Auf dem Foto sind 
nur hellhäutige Mitarbeiter zu sehen.  
                                       
Sie erwarte unter dem Nachfolger Edward
Enninful ein vielfältigeres Team,      
schrieb die dunkelhäutige Britin.      
Enninful kam als Kind aus Ghana nach   
London und begann seine Karriere in    
jungen Jahren als Model.               
Dianas Söhne kritisieren Paparazzi. 416
Lorem ipsum dolor sit amet

Unterseite

1/1
1 2 3 Rot
4 5 6 Grün
7 8 9 Gelb
0 Blau