Der Teletext im Ersten

Nutzen Sie bitte zur bestmöglichen Audio-Ausgabe die textbasierte Mobilversion unseres ARD-Textes.

Bei dieser Bildschirmgröße können wir den klassischen ARD Text nicht anzeigen.
Wir empfehlen Ihnen daher die Mobilversion von ARD Text.

PS. Am besten dann gleich ein Lesezeichen für die Mobilversion setzen - dann geht's beim nächsten Mal schneller.

Zur Mobilversion

    Nachrichten Unterhaltung 
Snowden würde gern in die Schweiz      
                                       
Der ehemalige US-Geheimdienstmitarbei- 
ter Edward Snowden wünscht sich Asyl in
der Schweiz, wo er jahrelang für den   
CIA gearbeitet hatte. "Einige meiner   
schönsten Erinnerungen sind aus der    
Schweiz", sagte er per Videoschaltung  
aus Moskau auf einem Filmfest für      
Menschenrechte in Genf. "Es ist ein    
wunderbarer Ort."                      
                                       
Politisch wäre das Land wegen seines   
langen Bekenntnisses zur Neutralität   
auch eine gute Option. Allerdings habe 
er in 21 Staaten um Asyl gebeten und   
kein Staat habe zugesagt.              
                                       
Kevin Spacey: Ich will Kinder...... 416
Lorem ipsum dolor sit amet

Unterseite

1/1
1 2 3 Rot
4 5 6 Grün
7 8 9 Gelb
0 Blau