Der Teletext im Ersten

Nutzen Sie bitte zur bestmöglichen Audio-Ausgabe die textbasierte Mobilversion unseres ARD-Textes.

Bei dieser Bildschirmgröße können wir den klassischen ARD Text nicht anzeigen.
Wir empfehlen Ihnen daher die Mobilversion von ARD Text.

PS. Am besten dann gleich ein Lesezeichen für die Mobilversion setzen - dann geht's beim nächsten Mal schneller.

Zur Mobilversion

   Unterhaltung: Nachrichten 
Aus für "John Lemon"-Limonade          
                                       
Die Limonade einer polnischen Firma    
darf nicht länger "John Lemon" heißen. 
Dafür hat Yoko Ono gesorgt, die Witwe  
des Beatles-Sängers John Lennon.       
                                       
Die polnische Tageszeitung "Dziennik   
Zachodni" berichtete, die kleine Firma 
im polnischen Katowice habe im März    
Post von Onos Anwälten bekommen. "John 
Lemon" verletze die Persönlichkeits-   
und Markenrechte des verstorbenen John 
Lennon, hieß es darin. Die Firma habe  
das Vermächtnis Lennons missbraucht.   
Der Limonadenhersteller konnte einen   
teuren Prozess verhindern und erzielte 
eine außergerichtliche Einigung.       
Lotto: Schreck für Fleischhauer.... 419
Lorem ipsum dolor sit amet

Unterseite

1/1
1 2 3 Rot
4 5 6 Grün
7 8 9 Gelb
0 Blau