Der Teletext im Ersten

Nutzen Sie bitte zur bestmöglichen Audio-Ausgabe die textbasierte Mobilversion unseres ARD-Textes.

Bei dieser Bildschirmgröße können wir den klassischen ARD Text nicht anzeigen.
Wir empfehlen Ihnen daher die Mobilversion von ARD Text.

PS. Am besten dann gleich ein Lesezeichen für die Mobilversion setzen - dann geht's beim nächsten Mal schneller.

Zur Mobilversion

          Nachrichten Medien 
5,39 Mio. sahen Frauen-Niederlage      
                                       
Eine starke Einschaltquote bei der     
Frauenfußball-WM in Kanada verbuchte   
die ARD beim letzten deutschen Turnier-
spiel. Die 0:1-Niederlage nach Verlän- 
gerung gegen England im Spiel um Platz 
drei verfolgten im Ersten 5,39 Millio- 
nen Zuschauer. Der Marktanteil betrug  
30,1 Prozent. Damit holte das Spiel der
Frauen-Nationalmannschaft den Topwert  
am Samstag im Ersten.                  
                                       
Beim Tour-de-France-Comeback erzielte  
die ARD eine mäßige Quote. Das Einzel- 
zeitfahren am Samstag sahen 1,30 Mio.  
Menschen. Das entspricht einem Markt-  
anteil von 10,5 Prozent.               
Ägypten bestraft "falsche Zahlen".. 422
Lorem ipsum dolor sit amet

Unterseite

1/1
1 2 3 Rot
4 5 6 Grün
7 8 9 Gelb
0 Blau