Der Teletext im Ersten

Nutzen Sie bitte zur bestmöglichen Audio-Ausgabe die Screenreader-optimierte Version unseres ARD-Textes.

Bei dieser Bildschirmgröße können wir den klassischen ARD Text nicht anzeigen.
Wir empfehlen Ihnen daher die Mobilversion von ARD Text.

Zur Mobilversion

          Nachrichten Medien 
Mehr als 10 Mio. sehen "Tatort"        
                                       
Der ARD-"Tatort" aus Stuttgart ist beim
deutschen Fernsehpublikum am Sonntag-  
abend eindeutig die Nummer eins gewe-  
sen. 10,41 Millionen Zuschauer schal-  
teten um 20.15 Uhr den Krimi "Eine Fra-
ge des Gewissens" ein, in dem Ermittler
Lammert (Richy Müller) während eines   
Überfalls einen der Täter erschießt.   
Der Marktanteil betrug 29,0 Prozent.   
                                       
Mit einigem Abstand dahinter folgte die
ZDF-Liebesromanze "Das Lächeln der     
Frauen" mit Melika Foroutan und Benja- 
min Sadler, die zeitgleich 4,67 Millio-
nen Zuschauer (13,0 Prozent) sahen.    
                                       
Preis für "Mad Men"-Schöpfer Weiner 422

Unterseite

1/1
1 2 3 Rot
4 5 6 Grün
7 8 9 Gelb
0 Blau