Der Teletext im Ersten

Nutzen Sie bitte zur bestmöglichen Audio-Ausgabe die textbasierte Mobilversion unseres ARD-Textes.

Bei dieser Bildschirmgröße können wir den klassischen ARD Text nicht anzeigen.
Wir empfehlen Ihnen daher die Mobilversion von ARD Text.

PS. Am besten dann gleich ein Lesezeichen für die Mobilversion setzen - dann geht's beim nächsten Mal schneller.

Zur Mobilversion

          Nachrichten Medien 
Ferguson: Klage deutscher Reporter     
                                       
Über ein halbes Jahr nach den schweren 
Unruhen in der US-Stadt Ferguson haben 
drei deutsche Journalisten die dortige 
Polizei verklagt. Lukas Hermsmeier     
("Bild"), Ansgar Graw ("Welt") und     
Frank Herrmann, der für mehrere Regio- 
nalblätter schreibt, waren während der 
Proteste im August festgenommen worden.
                                       
Die Polizei, der Bezirk St.Louis und   
20 Polizisten hätten das Recht auf Mei-
nungs- und Pressefreiheit verletzt und 
übermäßige Gewalt angewendet, heißt es 
in der Klageschrift. Hermsmeier und ein
US-Journalist, der auch Mitkläger ist, 
seien mit Gummischrot beschossen worden
Angriff auf Pressefreiheit auf Krim 423
Lorem ipsum dolor sit amet

Unterseite

1/1
1 2 3 Rot
4 5 6 Grün
7 8 9 Gelb
0 Blau