Der Teletext im Ersten

Nutzen Sie bitte zur bestmöglichen Audio-Ausgabe die Screenreader-optimierte Version unseres ARD-Textes.

Bei dieser Bildschirmgröße können wir den klassischen ARD Text nicht anzeigen.
Wir empfehlen Ihnen daher die Mobilversion von ARD Text.

Zur Mobilversion

          Nachrichten Medien 
Umfrage: Deutsche misstrauen Medien    
                                       
"Einseitig" und "von der Politik ge-   
lenkt": Eine Mehrheit der Deutschen    
misstraut den Medien. Wie eine Umfrage 
des Kölner Instituts YouGov für "Zeit  
Online" ergab, sieht fast jeder Zweite 
die Berichterstattung in Deutschland   
äußerst kritisch. Demnach unterstützen 
47 % der Befragten die Aussage, die Me-
dien berichten einseitig und würden von
der Politik gelenkt. 40 % glauben, dass
sie objektiv und unabhängig berichten. 
                                       
Am stärksten ist das Misstrauen im Os- 
ten. Dort halten laut der Umfrage 55 % 
die Medien für einseitig und gelenkt,  
nur 34 % für objektiv und unabhängig.  
RTL wirft "Pegida"-Reporter raus... 426

Unterseite

1/1
1 2 3 Rot
4 5 6 Grün
7 8 9 Gelb
0 Blau