Der Teletext im Ersten

Nutzen Sie bitte zur bestmöglichen Audio-Ausgabe die textbasierte Mobilversion unseres ARD-Textes.

Bei dieser Bildschirmgröße können wir den klassischen ARD Text nicht anzeigen.
Wir empfehlen Ihnen daher die Mobilversion von ARD Text.

PS. Am besten dann gleich ein Lesezeichen für die Mobilversion setzen - dann geht's beim nächsten Mal schneller.

Zur Mobilversion

         Medien: Nachrichten 
Peter Kropsch rückt an dpa-Spitze      
                                       
Die Deutsche Presse-Agentur (dpa) be-  
kommt einen neuen CEO. Der österreichi-
sche Medienmanager Peter Kropsch (51)  
übernehme zum 20.Januar wie geplant den
Vorsitz der Geschäftsführung, teilte   
das Unternehmen in Berlin mit. Er folgt
auf Michael Segbers, der seinen Posten 
mit Vollendung des 65.Lebensjahres ab- 
gibt. Kropsch kommt von Österreichs    
Nachrichtenagentur APA, wo er zuletzt  
auch die Geschäftsführung leitete.     
                                       
Der Wechsel war im vergangenen Juni an-
gekündigt worden; Kropsch wechselte be-
reits im September als Co-Geschäftsfüh-
rer zur dpa.                           
"FAZ"-Herausgeber Eckart gestorben. 428
Lorem ipsum dolor sit amet

Unterseite

1/1
1 2 3 Rot
4 5 6 Grün
7 8 9 Gelb
0 Blau